October 21, 2020

EM Tipps zur Europameisterschaft 2020

Es ist nicht mehr lange hin, bis am 12.Juni 2020 die Endrunde der Fussball-Europameisterschaft beginnt, die in 12 europäischen Ländern ausgetragen wird.

Und dann bieten bestimmt auch die Anbieter von Sportwetten eine Reihe von Wetten zu diesem Großereignis in dem eigenen Wettprogramm an, weshalb man sich bereits vor dem Start des Turniers ein wenig mit den EM Tipps auseinandersetzen sollte, um mit den eigenen Wetten bestmöglich in das Turnier zu starten.

Die besten Fussball EM Tipps

Wer dem Beginn der Fussball-Europameisterschaft 2020 bereits entgegenfiebert, der sollte sich am besten schon jetzt mit dem Modus beschäftigen, in dem dieses Turnier ausgespielt wird. Denn im Gegensatz zu vergangenen Endrunden gibt es in der Gruppenphase der EM 2020 sechs Gruppen mit je vier Mannschaften, von denen sich neben den beiden Erstplatzierten auch die vier besten Gruppendritten für das Achtelfinale qualifizieren, was man bei seinen Tipps stets berücksichtigen sollte.
Denn auf diese Weise hat zum Beispiel die deutsche Nationalmannschaft, die es in der Gruppe F mit Titelverteidiger Portugal und Weltmeister Frankreich zu tun bekommt, auch als dritter noch eine Chance auf das Achtelfinale.

Und wer nun denkt, die deutsche Nationalmannschaft sei aufgrund der starken Gruppengegner krasser Außenseiter, der sollte bei seinen EM Wetten auch berücksichtigen, dass die deutsche Mannschaft alle ihre Vorrundenspiele in München bestreitet und somit den Heimvorteil auf ihrer Seite hat.

Auf diese Weise wirken sich die vielen Spielorte bei der EM 2020 auch auf die Fussball EM Tipps der Fans von Sportwetten aus, da diese bei ihren Wetten immer den Heimvorteil berücksichtigen müssen, welcher mitunter einen Unterschied machen kann.

Diese Mannschaften sollte man auf dem Zettel haben

Sofern man zu Beginn der Europameisterschaft 2020 selbst eigene EM Tipps platzieren möchte, sollte man sich zuvor über die Favoriten bei diesem Turnier informieren.

So gehört die deutsche Mannschaft, nach dem Vorrundenaus bei der WM 2018, ebenso wie auch die Italiener, die sich die WM 2018 sogar vor dem Fernseher anschauen mussten, lediglich zu den Mitfavoriten auf den Sieg bei der Europameisterschaft. Besser werden dagegen die Chancen der Niederländer, Spanier, Kroaten und Engländer eingeschätzt, die ebenfalls zu den heißesten EM Tipps gehören. Und natürlich dürfen in dieser Aufzählung auch der Titelverteidiger aus Portugal, sowie der amtierende Weltmeister Frankreich, keinesfalls fehlen.

Allerdings sollte man bei EM Tipps zum jetzigen Zeitpunkt berücksichtigen, im März noch 16 Mannschaften in den Play-offs mit Hin- und Rückspiel um die Teilnahme an der Fussball Europameisterschaft 2020 kämpfen und das Teilnehmerfeld daher noch nicht einmal komplett feststeht.

Daher sollte man sich mit Tipps auf die EM aktuell auch besser noch zurückhalten, denn schließlich konnte man bei Europameisterschaften in der Vergangenheit bereits des öfteren beobachten, wie unberechenbar der Fussball sein kann. Denn wer hätte schon vor der EM 1992 auf Dänemark gewettet oder vor der EM 2004 auf Griechenland?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *